Expression VI ( Carolin meets Hanna) Long-Term Survivors

CarolinJedes Jahr erkranken in der Schweiz zirka 800 Frauen an Eierstock-, Eileiter- oder Bauchfellkrebs.

Diese Erkrankungen zählen zu den kompliziertesten und zugleich prognostisch ungünstigsten Krankheitsbildern in der Medizin.

Dennoch treffen wir im klinischen Alltag glücklicherweise auch zunehmend Frauen mit Eierstock-, Eileiter- oder Bauchfellkrebs, die bereits länger als funf Jahre beschwerdefrei sind. Auch die medizinische Forschung konzentriert sich seit kurzem auf Patientinnen, bei denen die Krebserkrankung wiederholt aufgetreten ist und die seit mindestens acht Jahren mit der Krankheit leben. Zu diesem wichtigen Thema der Langzeitüberlebenden existierten nur sehr wenige wissenschaftliche Daten. Mit Expression VI wurde dazu wissenschaftliches Material aufgebaut.

Expression VI -Carolin meets HANNA- Holistic Analysis of loNgterm survivors with ovariaN cAncer (ENGOT-ov40/NOGGO S13/Swiss-GO-1).

Sind Sie, oder ist Ihren Patientin Langzeitüberlebende* mit Eierstockkrebs und haben/hatte Interesse an diese Studie teilzunehmen?

(* Erstdieagnose Eierstock-, Eileiter-, oder Bauchfellkrebs vor mehr als 5 Jahren).

Machen Sie Mit!

Mit Ihrer Teilnahme erhalten Sie ein persönliches Feedback hinsichtlich Ernährung, körperlicher Aktivität und Ihrer Resilienz (Fähigkeit, Krisen zu bewältigen). Darüber hinaus können Sie uns darin unterstützen, anderen Patientinnen mit unseren Studienergebnissen zu helfen.

Für weitere Informationen zur Teilnahme wenden Sie sich bitte an das Swiss-GO office oder bitten Sie Ihren behandelnden Arzt, sich an das Swiss-GO office zu wenden. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Swiss-GO repräsentiert die Schweizer Beteiligung der Studie. In der Schweiz nehmen gerade 103 Patientinnen teil (stand April 2020).

Dieses Projekt wurde von der Nord-Ostdeutschen Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie und dem Europäischen Kompetenzzentrum für Eierstockkrebs der Charité – Universitätsmedizin Berlin entwickelt. Unterstützt wird dieses Vorhaben von der Deutschen Stiftung für Eierstockkrebs, dem DIWA-Netzwerk und wird weltweit im Rahmen der internationalen Studiengruppen GCIG und ENGOT durchgeführt. https://carolinmeetshanna.com

Forschungs- Teilnehmer:

Adresse

Swiss GO Trial Group
Gynäkologische Onkologie
Frauenklinik
Universitätsspital Basel
Spitalstr. 21
4031 Basel

Kontakt Info

Tel:  +41 61 265 75 00
Fax: +41 61 265 93 22

E-mailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Swiss GO Logo
© Swiss GO Trial Group, Basel