Skip to main content
Swiss GO Trial Group

Gynäkologische Studien

Hier finden Sie die gegenwärtigen Swiss-GO Studien.

Klinische Studien / Swiss-GO Trials Schweiz   [DE]

Expression VI ( Carolin meets HANNA) Langzeitüberlebende

xpression VI -Carolin meets HANNAHolistic Analysis of loNgterm survivors with ovariaN cAncer (ENGOT-ov40/NOGGO S13/Swiss-GO-1).

Jedes Jahr erkranken in der Schweiz zirka 800 Frauen an Eierstock-, Eileiter- oder Bauchfellkrebs.

Diese Erkrankungen zählen zu den kompliziertesten und zugleich prognostisch ungünstigsten Krankheitsbildern in der Medizin.

Dennoch treffen wir im klinischen Alltag glücklicherweise auch zunehmend Frauen mit Eierstock-, Eileiter- oder Bauchfellkrebs, die bereits länger als fünf Jahre beschwerdefrei sind. Auch die medizinische Forschung konzentriert sich seit kurzem auf Patientinnen, bei denen die Krebserkrankung wiederholt aufgetreten ist und die seit mindestens acht Jahren mit der Krankheit leben. Zu diesem wichtigen Thema der Langzeitüberlebenden existierten nur sehr wenige wissenschaftliche Daten.

Expression VI -Carolin meets HANNAHolistic Analysis of loNgterm survivors with ovariaN cAncer (ENGOT-ov40/NOGGO S13/Swiss-GO-1).

Mit Expression VI wurde dazu wissenschaftliches Material aufgebaut. Die Studie “Carolin meets HANNA” der Nord-Ostdeutschen Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie (NOGGO e.V.) möchte das ändern und untersucht Langzeitüberlebende* mit Eierstockkrebs. (* Erstdiagnose Eierstock-, Eileiter-, oder Bauchfellkrebs vor mehr als 5 Jahren).

Intention der zweiteiligen Studie ist es, Faktoren zu identifizieren, die diese außergewöhnliche Gruppe von Patientinnen auszeichnen. Studienteilnehmerinnen erhalten zudem ein persönliches Feedback hinsichtlich Ernährung, körperlicher Aktivität und Ihrer Resilienz (Fähigkeit, Krisen zu bewältigen) und können die Forschenden darin unterstützen, anderen Patientinnen mit den gesammelten Studienergebnissen zu helfen.

Dieses Projekt wurde von der Nord-Ostdeutschen Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie (NOGGO) und dem Europäischen Kompetenzzentrum für Eierstockkrebs der Charité – Universitätsmedizin Berlin entwickelt. Unterstützt wird dieses Vorhaben von der Deutschen Stiftung für Eierstockkrebs, dem DIWA-Netzwerk und wird weltweit im Rahmen der internationalen Studiengruppen GCIG und ENGOT durchgeführt. https://carolinmeetshanna.com

Die Swiss-GO repräsentiert die Schweizer Beteiligung an der Studie (Swiss-GO-01).

In der Schweiz nehmen gerade 188 Patientinnen teil (Stand Feb 2022). Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne auch an das Swiss-GO Office oder bitten Sie einen  Arzt, sich an das Swiss-GO Office unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. zu wenden.

Engot
Noggo

Adresse

Swiss GO Trial Group
Gynäkologische Onkologie
Frauenklinik
Universitätsspital Basel
Spitalstr. 21
4031 Basel

Kontakt Info

Tel:  +41 61 265 75 00
Fax: +41 61 265 93 22

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

© Swiss GO. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by kallysoft Informatik AG
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.